Anti-Giftköder-Training

Mit unserem Anti-Giftköder-Training bieten wir Ihnen einen Kurs an, der in der heutigen Zeit immer wichtiger für das Leben  Ihres Vierbeiners ist.Wie schnell hat er draußen etwas Schmackhaftes vor Ihnen gefunden und wie schnell kann ihm das dann auch zum Verhängnis werden.Aber gleichzeitig wollen wir unsere Hunde nicht einschränken oder sie nur noch an der Leine lassen.Als ideale Lösung haben wir nun einen Anti-Giftköder-Kurs im Programm. In diesem Gruppenkurs lernen Sie gemeinsam mit ihrem Hund, was man braucht, um bei einem entspannten Spaziergang jeder Versuchung zu widerstehen.

An 5 Samstagen erarbeiten wir in mehreren Schritten, wie ihr Liebling lernt:

  • etwas Leckeres liegen zu lassen, wenn wir es zuerst sehen
  • etwas Eßbares anzuzeigen, wenn der Hund es zuerst sieht
  • etwas Schmackhaftes auszuspucken, wenn wir zu spät waren und das Anzeigen noch nicht gefestigt ist.

Abgeschlossen wird der Kurs für jeden einzelnen Teilnehmer mit einem echten Spaziergang mit leckeren Versuchungen, in dem der Hund zeigt, dass er das Erlernte auch draußen anwenden kann.
Jede Trainingseinheit baut auf die vorherigen auf. Sollten Sie an einer Einheit nicht teilnehmen können, dann können Sie mit den Worksheets die verpassten Themen zu Hause nacharbeiten.

Voraussetzungen:

  • das Mindestalter des Hundes beträgt 6 Monate
  • der Hund sollte gut über Futter motivierbar sein
  • der Hund muss geimpft sein (Impfausweis ist zum ersten Termin mitzubringen)
  • eine bestehende Tierhaftpflicht muss vorhanden sein (Nachweis ist zum ersten Termin mitzubringen)

Zu jedem Training sollte für die Pausen eine Ruhedecke für den Hund mitgebracht werden. Außerdem die jeweils besprochenen Snacks.
Jeder Teilnehmer erhält eine  Trainingsmappe, damit er das Erlernte auch später noch einmal nachlesen kann.


Termine: FOLGEN



E-Mail
Anruf
Karte